Haferdrink

Ein innovatives Produkt ist der Haferdrink. Häufig wird er auch als "Hafermilch" bezeichnet. Der Begriff "Milch" ist jedoch der klassischen Kuhmilch vorbehalten.

Haferdrink ist geeignet für Menschen, die Kuhmilch nicht vertragen, die weniger tierische Lebensmittel verzehren oder sich ganz vegan ernähren möchten.
Für die Herstellung des Haferdrinks wird der volle Haferkern gemahlen, dabei werden Wasser und Ferment, das die Stärke zum Teil zu Zuckerbausteinen abbaut, hinzugefügt. Nach Abscheidung der unlöslichen Bestandteile bleibt die süßlich schmeckende Basis für den Haferdrink. Je nach Geschmacksrichtung wird er mit weiteren Zutaten verfeinert. Damit Haferdrinks lange haltbar bleiben, werden sie ultrahocherhitzt und steril abgefüllt.