Tomatencrumble – Nachtischklassiker auf den Kopf gestellt

 

  Dieses Rezept wird uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt vom Blog:
  www.lebkuchennest.de.

 

Zutaten
500 g bunte Kirschtomaten
120 g kernige Haferflocken
80 g Mehl
100 g Butter
1 TL feines Meersalz
2 EL Honig
2 EL Olivenöl
4 Zweige Rosmarin
frisch gemahlener Pfeffer

 

Zubereitung
Für die Streusel die Rosmarinnadeln fein hacken und mit dem Mehl verkneten, Haferflocken, Salz, Butter und Honig zu einer Mürbeteig-artigen Masse verkneten. Die Streusel für 10 Minuten im Kühlschrank kaltstellen.
Die kleineren Tomaten ringsherum mit dem Zahnstocher anpiksen – die größeren einfach halbieren. Die Tomaten mit Salz, Pfeffer und Olivenöl direkt in der Auflaufform marinieren – nebenbei kann der Ofen auf 180°C Umluft vorgeheizt werden. Die Streusel großzügig über die marinierten Tomaten verteilen und alles für 10-15 Minuten in den Ofen schieben, bis es goldbraun gebacken ist.

 

PDF herunterladen / Drucken