Senioren

Ungeachtet davon, wie jung Sie sich fühlen und wie aktiv Sie sind, im Seniorenalter ist eine abwechslungsreiche und zu Ihrer Gesundheit beitragende Ernährung ganz besonders wichtig!

Mit Haferflocken und anderen Haferprodukten tun Sie sich etwas Gutes im Hinblick auf Ihre Nährstoffversorgung und Sie machen sich den Alltag auch ein klein wenig leichter. Die zahlreichen Nährstoffe im Hafer sind für Ihr Wohlbefinden, Ihre Kondition und vor allem auch für Ihre geistige Leistungsfähigkeit essentiell.

Wenn Sie bereits Müsli-Esser sind, dann kennen Sie die Vorteile eines Müsli-Frühstücks. Wenn Sie Müsli noch nicht kennen, haben Sie vielleicht einmal Lust, es auszuprobieren? Ein Müsli mit Haferflocken ist am Morgen schnell zubereitet, oder Sie können es sogar bereits am Abend vorbereiten – ganz so wie es der Schweizer Arzt Dr. Bircher-Benner vor mehr als 100 Jahren empfohlen hat und wie es junge Menschen heute mit „overnight oats“ tun.
Vielleicht lieben Sie aber auch etwas wohltuend Warmes im Magen? Dann ist ein Porridge, also eine warme Haferflockenspeise, genau das Richtige für Sie. In unserer Rubrik Rezepte finden Sie viele Frühstücksideen.

Ihre Küche ist häufig eine Backstube? Dann werden Sie sicher auch bei unseren Back-Rezepten fündig. Darüber hinaus können Sie in (fast) jedem Ihrer Rezepte rund ein Fünftel bis ein Viertel der vorgesehenen Mehlmenge durch zarte Haferflocken oder Hafermehl ersetzen. Das gibt dem Ganzen ein leicht nussig-kerniges Aroma und dazu stets das gewisse Plus an Ballaststoffen.

Fällt es Ihnen leichter, weiche, weniger „körnige“ Speisen zu verzehren? Sie brauchen dennoch nicht auf ballaststoffreiche Haferflocken zu verzichten! Denn Haferflocken gibt es in der zarten, besonders bekömmlichen Variante und auch in einer löslichen Form. Die löslichen Haferflocken und die löslichen Haferkleie-Flocken lösen sich in Flüssigkeit eingerührt sofort auf. Sie sind in Backwaren, Suppen oder auch einmal in der warmen Haferspeise sehr gut einsetzbar. Darüber hinaus sind Speisen mit Haferflocken gut verträglich, wohltuend für den Magen-Darm-Trakt und förderlich für die Verdauung.

Für vertiefende Informationen über Prävention und die gesundheitsunterstützenden Wirkungen von Hafer empfehlen wir Ihnen die Rubrik Ernährung.