Haferflocken-Schoko-Brownies

Schokoladig-weihnachtlich und kernig mit Nüssen und Haferflocken

Zutaten für ca. 50 Stück:
200 g Zartbitterschokolade
250 g weiche Butter
300 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
4 Eier (Gew.-Kl. M)
250 g Walnüsse
140 g Weizenmehl (Type 405)
60 g zarte Haferflocken
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
Evtl. gehackte Pistazien


Zubereitung:
Backofen vorheizen. Schokolade hacken und im Wasserbad schmelzen. Butter mit Zucker, Vanillezucker und 4 EL Wasser schaumig rühren. Geschmolzene Schokolade und Eier dazugeben. Die Walnusskerne hacken, mit Mehl, Haferflocken, Backpulver sowie Salz mischen und unter die Buttermasse heben.
Ein tiefes Backblech mit Backpapier auslegen. Den Schokoladenteig darauf ausstreichen und backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Den Kuchen in 5 x 4 cm große Stücke schneiden. Evtl. mit gehackten Pistazien und Schoko-Spänen garnieren.


Zubereitungszeit ca. 1 Stunde
Backzeit ca. 30 Minuten (Ober-/Unterhitze: 150 °C; Umluft: 130 °C)



PDF herunterladen / Drucken