Gefüllte Champignons mit Hafergrütze-Mix

 

Zutaten für 2 Portionen
80 g Hafergrütze
Salz
6–8 große Champignons
3 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
1 Karotte
Kreuzkümmel
Pfeffer
1 EL Schmand
50 g Schafskäse
300 g Wirsingkohl oder 1 kleiner Mangold
1–2 TL Zitronensaft
1 TL Honig
2 EL Granatapfelkerne
Cayennepfeffer
 

Zubereitung
Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen.
Hafergrütze mit der doppelten Menge Salzwasser ca. 20 Min. kochen, anschließend vom Herd nehmen und quellen lassen.
Inzwischen Champignons putzen, Stiele entfernen (beiseitelegen). Champignons mit der Öffnung nach oben in eine Auflaufform setzen, mit 1 EL Olivenöl beträufeln und im Ofen ca. 10 Min. backen.
Champignonsstiele klein hacken, Knoblauch schälen und hacken. Karotte schälen und grob raspeln. 1 EL Öl  in einer Pfanne erhitzen. Champignonstückchen, Knoblauch und Karottenraspel darin anbraten. Mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen.
Karotten-Mix mit Grütze und Schmand vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schafskäse zerbröseln. Die Auflaufform mit den Champignons aus dem Ofen nehmen. In die Öffnung der Champignons die Füllung geben und den Käse darüber streuen. Weitere 10 Min. im Ofen backen.
Nebenher den Kohl putzen, waschen und klein schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Kohl zugeben und 5–7 Min. andünsten, mit Zitronensaft und Honig beträufeln und Granatapfelkerne zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Das Gemüse auf Teller geben, Pilze darauf setzen und servieren.


Nährwerte pro Portion
461 kcal, 36 g Kohlenhydrate, 26 g Fett, 20 g Eiweiß, 12,7 g Ballaststoffe, davon 1,8 g Beta-Glucan
 

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten


Tipp: Statt Champignons können Sie auch Partobellopilze verwenden. Diese sind etwas größer und Sie benötigen dann etwa 4 Pilze.
 

PDF herunterladen / Drucken