optiMIX Hafer-Gemüse-Auflauf

Dieser Gemüseauflauf mit Haferflocken schmeckt kleinen wie großen Genießern! Die Gemüsesorten können je nach Geschmack ausgewählt werden.

Zutaten für 4 Portionen
300 g kernige Haferflocken
500 ml Gemüsebrühe
600 g Gemüse, frisch oder TK, z. B. 2 Möhren, 1 kleinen Brokkoli, 1 kleinen Blumenkohl, 1 kleine Dose Mais
400 g Kartoffeln
175 ml Milch, 1,5 % Fett
50 g Frischkäse
125 g saure Sahne
50 g gehackte Walnüsse
80 g geriebener Schnittkäse, 30 % Fett i. Tr.
½ TL Curry
Jodsalz, Pfeffer, Muskat
Rapsöl zum Einfetten der Auflaufform

Zubereitung
Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden bzw. hobeln. Die Möhren schälen und ebenso in dünne Scheiben schneiden. Zunächst die Blätter und den Strunk vom Blumenkohl entfernen und ihn in kleine Röschen schneiden, danach die Röschen waschen und abtropfen lassen.

Kartoffeln in eine gefettete Auflaufform schichten, mit Jodsalz, Pfeffer und Muskat würzen, Mais, Blumenkohlröschen und Möhren darauf verteilen. Milch über das Gemüse geben. Frischkäse und saure Sahne mit Curry, Walnüssen und den Haferflocken vermengen, würzen und auf dem Gemüse verteilen. Darüber die Gemüsebrühe gießen. Anschließend den Käse darüber streuen.

Den Auflauf bei 200 °C (Umluft: 180 °C) im Backofen 35 - 45 Minuten backen. In den ersten 15 - 20 Minuten sollte die Auflaufform zugedeckt werden (Deckel, Alufolie), damit die Haferflocken nicht zu trocken werden. Nach 15 - 20 Minuten dann den Deckel abnehmen und bei gleicher Temperatur weiter im Ofen garen lassen.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten + 45 Minuten Backzeit

Tipp
Je nach Vorliebe und Saison können andere Gemüsesorten verwendet werden: Fenchel, Champignons, Frühlingszwiebeln, Erbsen, Zucchini, Brokkoli. Statt der kernigen können auch die zarten Haferflocken eingesetzt werden.

Zubereitungsvariante
Haferflocken vorher quellen lassen. Dazu zu Beginn 600 ml Gemüsebrühe aufkochen und die Haferflocken einrühren, sobald das Wasser kocht. Anschließend den Topf vom Herd nehmen und die Haferflockenmasse ca. 10 Minuten quellen lassen. Die weitere Zubereitung wie oben im Rezept beschrieben.

Nährwerte für 1 Kinder-Portion (400 g):
448 kcal; 51,6 g Kohlenhydrate; 10,4 g Ballaststoffe; 18,8 g Eiweiß; 18,0 g Fett



PDF herunterladen / Drucken