Hafer-Häschen-Brötchen

Das süße Gebäck ist nicht nur süß im Geschmack, sondern sieht auch süß und dekorativ auf dem österlich gedeckten Tisch aus! Wer möchte, reicht dazu nicht nur Konfitüre und Quark, sondern auch einen erfrischenden Erdbeersalat.

Zutaten für ca. 10 Stück/Portionen:
100 ml + 3 EL Milch
1/2 Würfel (ca. 21 g) Hefe
500 g Mehl
75 g Haferflocken
70 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
1/4 TL Salz
2 Eier (Größe M)
75 g weiche Butter
150 g Vollmilch-Joghurt
ca. 10 Rosinen
1 Eigelb (Größe M)
500 g Erdbeeren
1 Bio-Zitrone
10 Stiele Minze
100 g Puderzucker
Mehl für Arbeitsfläche und Hände
Backpapier

Zubereitung Brötchen:
100 ml Milch lauwarm erwärmen. Davon 50 ml abmessen, Hefe zerbröckeln und darin auflösen. Mehl, Haferflocken, Zucker und Salz in einer Schüssel vermengen und in die Mitte eine Mulde drücken. Hefemilch in die Mitte gießen und mit etwas Mehl vom Rand verrühren. Zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen.Eier, Butter, 50 ml Milch und Joghurt zugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Teig zugedeckt 1 bis 1,5 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen.
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche kurz verkneten und in 10 gleichgroße Stücke teilen. Jedes Teigstück in 2 Stücke teilen (1/3 und 2/3). Für den Hasenkopf 1/3 Teig zu einem Tropfen formen und an der spitzen Seite bis zur Hälfte einschneiden. Für den Hasenkörper 2/3 Teig zu einem ovalen Stück formen und ebenfalls bis zur Hälfte einschneiden.
Die Hasenkörper auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Dafür den Schnitt (Hasenbeine) ein wenig auseinanderziehen. Den Schnitt des Hasenkopfs (Hasenohren) ebenfalls auseinander ziehen und umgedreht auf die Beine des Hasenkörpers bzw. zwischen die Einschnitte setzen. Rosinen klein schneiden und als Augen und Nase fest andrücken. Ca. 20 Minuten gehen lassen.
Eigelb und 3 EL Milch glatt rühren und die Hasen damit bepinseln. Blechweise nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten goldbraun backen.

Zubereitung Erdbeersalat:
Erdbeeren waschen, putzen und das Grün entfernen. Erdbeeren in kleine Würfel schneiden. Zitrone waschen, trocken reiben und Schale abreiben. Zitrone halbieren, Hälften auspressen. Minze waschen, trocken schütteln und Blätter von den Stielen zupfen. Blätter in feine Streifen schneiden. Erdbeeren, Zitronenschale, 2 EL Zitronensaft, Puderzucker und Minze vermengen. Die Hasen-Brötchen mit dem Erdbeersalat servieren.

Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde
Wartezeit: ca. 1,5  Stunden
Pro Portion: ca. 1590 kJ, 380 kcal. Eiweiß 9 g, Fett 11 g, Kohlenhydrate 62 g, Ballaststoffe 3,7 g



PDF herunterladen / Drucken