optiMIX Hafer-Cookie + Joghurt mit Früchten

Ein hafer-schokoladiger Cookie in Verbindung mit frischem Obst und einem erfrischenden Joghurt - ein leckerer und nahrhafter Snack für zwischendurch!



Zutaten für 15 Cookies
100 g Margarine
60 g Zucker
1 Ei
100 g Weizenvollkornmehl
100 g kernige Haferflocken
½ TL Backpulver
1 Prise Jodsalz
30 g grob gehackte Walnüsse
30 g Schokoladen-Tropfen

Dazu ein Becher Naturjoghurt (150 g) und 100 g Früchte (z. B. 1 kleine Banane, 1 kleiner Apfel oder ca. 5-6 Erdbeeren).

Zubereitung
Butter, Zucker und Ei geschmeidig rühren. Mehl, Haferflocken, Backpulver und Salz hinzufügen und alles mit einem Spatel vermischen. Die grob gehackten Walnüsse zusammen mit den Schokoladen-Tropfen in die Teigmasse geben. Das Ganze gut vermengen.
Aus dem Teig eine Rolle mit 5 cm Durchmesser formen, in Frischhaltefolie wickeln und eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
Backofen auf 175° C (Umluft: 150° C) vorheizen. Rolle in 15 gleich große Scheiben schneiden und auf zwei mit Backpapier belegte Backbleche setzen. Dabei genügend Abstand lassen, sie verlaufen noch. Nun 8 - 10 Minuten - je nach Ofen - backen. Die Cookies nach dem Backen vom Blech nehmen und auf einem Rost auskühlen lassen.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten + 30 Minuten Teig-Ruhezeit + 10 Minuten Backzeit

Nährwerte für 1 Portion (1 Hafercookie + Joghurt mit Obst):
235 kcal; 30,0 g Kohlenhydrate; 3,2 g Ballaststoffe; 8,1 g Eiweiß; 9,2 g Fett



PDF herunterladen / Drucken